Seefunk Binnenfunk

LRC, SRC & UBI 

Für Skipper & die, die es werden wollen.

Aktuell:

●  ab sofort NEUE Tel.-Nr.: +49 151 68 54 10 18.

Willkommen bei funkkurs.de

Bereit, die Wellen der Kommunikation zu erobern? Bei funkkurs.de lernst du nicht nur Funksprüche, sondern auch wie man durch das Meer der Funksignale navigiert. Vergiss langweilige Schulbänke, bei uns sitzt du im Kapitänssessel deiner eigenen Funkkarriere. Willkommen an Bord!

Unsere qualifizierte Funkausbildung öffnet Türen zu aufregenden neuen Möglichkeiten. Tauche ein in die faszinierende Welt der Kommunikation auf See und Binnenwasserstraßen.

Wir bieten dir online-Kurse und auf Anfrage vor Ort sowie auch Intensivkurse vor deinem Törn an! Nach dem Kurs stehen wir dir bis zu deiner zeitnahen Prüfung weiter zur Seite.

Starte jetzt durch und hebe deine seemännische Qualifikation mit dem Sprechfunkzeugnis auf ein neues Level – das ist gute Seemanschaft!

Info's zu den Funklizenzen

LRC


Das LRC qualifiziert dich zur uneingeschränkten Ausübung des Seefunkdienstes (VHF-, GW, KW & Satellitenfunk) im weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) auf Sportfahrzeugen.
Es handelt sich dabei um eine Erweiterungsprüfung, die auf dem Short Range Certificate (SRC) aufbaut.


Gültigkeit: international gültig und unbefristet.

Voraussetzungen:
• Mindestalter: 14 Jahre und 9 Monate
• Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
• Das SRC ist Voraussetzung, um die LRC Prüfung ablegen zu können.

Anforderungen:
• Es gibt - zusätzlich zum SRC Wissen - 76 LRC Single-Choice Fragen in 10 möglichen LRC-Fragebogen à 14 Fragen. Ein Fragebogen ist innerhalb 20 Min. zu beantworten. Mindestens 11 Fragen davon müssen richtig beantwortet sein.

• Die Abgabe von Not-, Dringlichkeits- und Sicherheitsmeldungen kann auch bei vorhandenem SRC nochmals gefragt werden.

• Falls SRC noch nicht vorhanden ist zusätzlich alle Aufgaben von der SRC Prüfung.

Wir bieten dir daher zwei alternative Kurse:
1.) LRC Komplett: Für diejenigen, die noch kein SRC besitzen
2.) LRC Aufbau: Für Inhaber des SRC

PRAXIS (ca. 30 min):
praktische Abwicklung von Not- und Dringlichkeitsverkehr an
• DSC-UKW-Seefunkanlagen (entfällt, für Inhaber des SRC),
• DSC-Grenzwellen/Kurzwellen-Seefunkanlagen und
• die Konfiguration und Bedienung einer Inmarsat C-Anlage.

SRC


Das deutsche SRC bestätigt die amtliche Erlaubnis, VHF/UKW-Seefunkstellen inklusive DSC auf Seeschifffahrtsstraßen zu bedienen und zu beaufsichtigen.

Gültigkeit: international gültig und unbefristet.

Voraussetzungen:
• Mindestalter: 14 Jahre und 9 Monate
• Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

Anforderungen:
• Aufnahme einer Not-, Dringlichkeits- oder
Sicherheitsmeldung in englischer Sprache mit anschließender Übersetzung ins Deutsche, unter Anwendung des internationalen phonetischen Alphabets und der allgemein gebräuchlichen Abkürzungen und Redewendungen in der Seefahrt, max. je 15 Min. und

• Schriftliche Übersetzung eines Textes in deutscher Sprache (Not-, Dringlichkeits- oder
Sicherheitsmeldung) in englische Sprache durch unter Anwendung der allgemein gebräuchlichen Abkürzungen und Redewendungen in der Seefahrt (ohne Hilfsmittel, max. je 15 Min.).

• Es gibt 180 Single-Choice Fragen in 12 möglichen SRC-Fragebogen (à 24 Fragen). Ein Fragebogen ist schriftlich innerhalb 30 Min. zu beantworten. Mindestens 19 Fragen müssen richtig beantwortet sein.

PRAXIS:
Bedienung und Verkehrsabwicklung an DSC-UKW-Seefunkanlagen; Prüfungsdauer ca. 20 Minuten.

Man könnte das Sort Range Certificate also als Grundschein betrachten, deren Inhaber durch eine jeweilige Ergänzungsprüfung das Ukw-Binnen und das Long Range Certificate erwerben können.

Daher muss der "reine UBI Bewerber" eine erweiterte Prüfung ablegen, um die für den UBI wichtigen SRC Teile beantworten zu können.

Der "reine LRC Bewerber" muss an einem Tag SRC und LRC ablegen.

Bitte beachte:
Das SRC der RYA
ist für Deutsche auf Schiffen unter deutscher Flagge nicht anerkannt und kann auch nicht umgeschrieben werden.
Es ist eine zusätzliche Anpassungsprüfung, die durch den DSV oder DMYV abgenommen werden muss, erforderlich. Dies bedeutet doppelte Kosten und doppelten Prüfungsstress.

Eine entsprechende rechtliche Überprüfung ist noch nicht abschließend erfolgt und dauert schon einige Jahre an. Im ELWIS finden Sie dazu nähere Informationen.

UBI


Die Befähigung zum UBI dokumentiert die amtliche Erlaubnis, Schiffsfunkstellen auf Binnenschifffahrtsstraßen zu bedienen und zu beaufsichtigen.

Gültigkeit: international und unbefristet.

Voraussetzungen: Mindestalter: 14 Jahre und 9 Monate

Anforderungen:
• Die UBI-Prüfung erfolgt in deutscher Sprache.
• Es gibt 130 Single-Choice Fragen in 12 möglichen UBI-Fragebögen (à 22 Fragen).

• Ein Fragebogen (Single Choice) ist schriftlich innerhalb von 60 Minuten zu beantworten. Mindestens 17 Fragen müssen richtig beantwortet sein.

• Aufnahme eines deutschen Textes (Not-, Dringlichkeits- oder Sicherheitsmeldung) mit ca. 25 Wörtern: max. 5 Minuten

PRAXIS:
Bedienung des Sprechfunkgerätes und praktische Verkehrsabwicklung ca. 15 Min.

Inhaber eines SRC können eine verkürzte UBI-Ergänzungsprüfung ablegen. In diesem Fall

=> entfällt die Aufnahme von deutschen UBI-Texten
=> der Fragenkatalog ist auf 79 Single-Choice-Fragen reduziert.
=> Ein Fragebogen mit 10 Fragen muss schriftlich innerhalb von 30 Minuten beantwortet werden, wobei mindestens 8 Fragen richtig beantwortet sein müssen.
Mache den ersten Schritt und hebe deine seemännische Qualifikation mit dem Sprechfunkzeugnis auf ein neues Level - das ist gute Seemannschaft!

Plane deinen Kurs

Unsere Kurstermine
Termine auch nach individueller Absprache möglich.

17.
Mai
Skipper & Funker Otto Peter
17. Mai:
SRC / UBI Kombikurs

Unser Kombikurs für alle Sportbootfahrer. Binnen und Seefunk im UKW Bereich.

Freitag, 18:30 - Sonntag, ca.  14:30
online
24.
Mai
SRC Funkanlage_yacht-und-funkschule-otto-peter
24. Mai:
LRC Ergänzung

Unser Long Range Certificate Kurs für alle Inhaber des SRC. Vermittelt werden die Kenntnisse für Grenzwellen, Kurzwellen Funkanlagen sowie Inmarsat C

Freitag, 18:30 - Sonntag, ca. 14:30
online
07.
Juni
yacht-und-funkschule-otto-peter
17. Juni:
LRC, Vollkurs inkl. SRC

Unser Long Range Certificate Kurs für alle ohne SRC. Vermittelt werden die Kenntnisse für Grenzwellen, Kurzwellen und VHF Funkanlagen sowie Inmarsat C. Unser Vollkurs beinhaltet das Wissen Short Range Certificate. Für evtl. weitere Unterrichtseinheiten werden Folgetermine individuell Abgesprochen.

Freitag, 18:30 - Sonntag, ca. 14:30
online
05.
Juli
LRC Inmarsat-C, HC4500
05. Juli:
SRC / UBI Kombikurs

Unser Kombikurs für alle Sportbootfahrer. Binnen und Seefunk im UKW Bereich.

Freitag, 18:30 - Sonntag, ca. 14:30
online
19
Juli
icom distress
19. Juli:
LRC, Vollkurs inkl. SRC

Unser Long Range Certificate Kurs für alle ohne SRC. Vermittelt werden die Kenntnisse für Grenzwellen, Kurzwellen und VHF Funkanlagen sowie Inmarsat C. Unser Vollkurs beinhaltet das Wissen Short Range Certificate. Für evtl. weitere Unterrichtseinheiten werden Folgetermine individuell Abgesprochen.

Freitag, 18:30 - Sonntag, ca. 14:30
online
13
Sept.
Schulung Fürth
13. Sept:
SRC / UBI Kombikurs

Unser Kombikurs für alle Sportbootfahrer. Binnen und Seefunk im UKW Bereich.

Freitag, 18:30 - Sonntag, ca. 14:30
online

Unsere Kurspreise

Studenten & Schüler bitte anfragen 

UBI Kurs
159.- €

Begib dich auf die Reise des Binnenfunks mit unserem umfassenden UBI Kurs.

SRC Kurs
229.- €

Erobere die Wellen des Seefunks mit unserem spannenden SRC Kurs.

Kombi-Kurs
339.- €

Für die umfassende Funkerfahrung:
SRC & UBI in einem Kurs vereint.
Studenten & Schüler -10%

P-Vorbereitung
45.- € / UE (45 Min) & Tln.

Du hast in der Gerätekunde oder Theorie noch Unsicherheiten? Wir merzen sie aus - egal ob VHF, DSC, GW, KW oder Inmarsat C

LRC Aufbau
259.- €

Du hast den SRC schon? Erweitere deine SRC Kenntnisse auf den LRC.

LRC Kurs
429.- €

Tauche ein in die Welt des weltweiten See- und Satellitenfunks mit unserem intensiven komplett-LRC-Kurs.

Get Them  All
499.- €

Für die ultimative Funkerfahrung:
LRC, SRC & UBI in einem Kurs vereint.

U n s e r e   H i g h l i g h t s

Praxisnah

Lerne durch praxisnahe
Übungen und Simulationen

Expertentraining

Erhalte Expertentraining
von erfahrenen Funkprofis

Erfolg

Dein Erfolg ist unser Ziel

F e e d b a c k

"Angefangen hat alles mit einem SRC und UBI Funkkurs am Wochenende.

Ich wurde super darauf vorbereitet und habe direkt beim ersten Mal alles bestanden.

Letztes Wochenende (Samstag, 3.12.22) habe ich ebenfalls die LRC Prüfung auf Anhieb bestanden.

Langjährige Erfahrung und Kompetenz zahlen sich nun mal aus! Vielen Dank dafür Otto!!"

 Darius

.

"Lieber Herr Peter, danke Ihnen, nicht nur durch den Kurs sondern auch durch Ihren Einsatz ... wurde es mir überhaupt erst möglich an der Prüfung (so kurzfristig) noch teilzunehmen!

Ich bin Ihnen sehr, sehr dankbar!
Es hat auch richtig Spaß gemacht, will dran bleiben … Liebe Grüße,"

 Markus

.

"Prima unterrichtet!
Tolle Betreuung, zeitlich sehr flexibel.

Otto ist ein sehr verständnisvoller Tutor der sich top in die Lage der Prüflinge hineinversetzen kann.

Haben beide unser UBI auf Anhieb bestanden."

 Chris

.

"Habe bisher SBF-See/Binnen-, SRC- und LRC-Onlinekurse bei Otto gemacht. Alle waren unkompliziert in der Absprache und angenehm in der Durchführung.

Auch nach Ende des Kurses und bis zur Prüfung konnten wir jederzeit Rückfragen stellen und Dinge noch einmal durchsprechen.

Die Inhalte werden so vermittelt, dass man nicht nur die Prüfung gut besteht, sondern anschließend auch in der Praxis super klar kommt.
Bin absolut zufrieden!"

 Max

22.4.2024

"Sehr hoher Ausbildungsstandard! Habe bei der Prüfung gemerkt, dass man im Vergleich zu den anderen Prüflingen deutlich überdurchschnittlich für SRC/UBI ausgebildet worden ist. ...
die Umsetzung ist Otto so gut gelungen, dass ich nächstes Mal eher einen Onlinekurs machen und mir den Weg in die Fahrschule sparen würde.
Die zur Verfügung gestellten Lernmaterialien waren erstklassig ... Klare Empfehlung.

 Karsten

.




                                    weitere Feedbacks findet ihr hier.

.

.

Seefunk_yacht-und-funkschule-otto-peter

Schreib uns

Etwas über mich

meine Qualifikationen

  • unabhängiger Prüfer für die Befähigungen zum: LRC, SRC, UBI, SKS, SBF & FKN
  • General Operator Certificate ["...the highest level of radio operator’s licence for the professional mariner"]
  • ICC - Intern. Certificate of Competence Power & Sail
  • Sporthochseeschiffer
  • Sportseeschiffer
  • Sportküstenschiffer
  • SBF-SEE, Binnen-Motor & Binnen-segeln
  • Bodenseeschiffer-Patent Kat. A & D
  • RYA - Day Skipper
  • RYA - Yachtmaster Coastal/Offshore Theory
  • Pyro: Sach-/ Fach-Kunde-Nachweisnachweis
  • CMAS, DLRG: Tauch- / Schwimmscheine
  • .
Skipper Otto